Angelika Nollert

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angelika Nollert (* 1966 in Duisburg) ist eine Kunsthistorikerin und Leiterin des Neuen Museums für Kunst und Design in Nürnberg.

Angelika Nollert

Inhaltsverzeichnis

Zum Leben und Wirken

Angelika Nollert absolvierte eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Anschließend studierte sie Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik an den Universitäten Würzburg und Münster. 1997 wurde sie mit einer Doktorarbeit über den niederländischen Landschaftsmaler Barend Cornelis Koekkoek (1803-1862) zum Dr. phil. promoviert.

Im Anschluss an ihre Tätigkeit bei „Skulptur.Projekte“ in Münster im Jahr 1997 war sie von 1997 bis 2000 unter dem Direktor Kasper König wissenschaftliche Leiterin und Kuratorin des Portikus (Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst) in Frankfurt am Main.

2001 war sie Projektleiterin der Documenta 11 in Kassel und wissenschaftliche Mitarbeiterin des künstlerischen Leiters Okwui Enwezor. Von Oktober 2002 bis September 2007 war sie Projektleiterin für Bildende Kunst beim Siemens Arts Program in München.

Am 1. Oktober 2007 übernahm sie als Nachfolgerin von Lucius Grisebach, der am 31. August 2007 in den Ruhestand ging, die Leitung des Neuen Museums für Kunst und Design in Nürnberg. Nollert will ein lebendiges, transparentes und kommunikatives Haus schaffen, teilte das Museum mit. Mit einem regelmäßigen Wechsel der Präsentationen sowie zusätzlichen Ausstellungen will sie den Besucherschwund im Museum stoppen.

Veröffentlichungen

  • Barend Cornelis Koekkoek 1803 - 1862. Ein Landschaftsmaler der niederländischen Romantik. Zugleich: Universität Münster (Westfalen), Dissertation, 1997. Frankfurt am Main; Berlin; Bern; Bruxelles; New York; Oxford; Wien: Lang, 2000, 553 S., ISBN 3-631-36417-2 (Europäische Hochschulschriften: Reihe 28, Kunstgeschichte; Band 368)
  • Faktor X. Zeitgenössische Kunst in München. Eine Initiative des Siemens Arts Program. Hrsg. von Angelika Nollert .... - München; Berlin; London; New York: Prestel, 2005, 308 S., ISBN 3-7913-3377-1

Literatur

  • Angelika Nollert: Worauf ich mich freue.... Angelika Nollert, künftige Leiterin des Neuen Museums für Kunst und Design in Nürnberg. In: aviso 2 | 2007 Lob der Langeweile: avisiert, S. 4 - PDF-Datei
  • Dr. Angelika Nollert - neue Direktorin des Neuen Museums. Führungswechsel ab 1. Oktober 2007. Neues Museum, Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg. Presseinformation, Nürnberg, 26. September 2007 - NMN
  • Birgit Ruf: Der rote Faden ist die Sammlung. Interview mit Angelika Nollert, der neuen Direktorin des Neuen Museum Nürnberg. In: Nürnberger Nachrichten vom 9. Januar 2008 - NN
  • Petra Nossek-Bock: Museumsdirektorin Angelika Nollert. Auf Umwegen an das Berufsziel. In: Nürnberger Zeitung Nr. 118 vom 22. Mai 2008, Nürnberg plus, S. + 4
  • Angelika Nollert, Biografische Informationen. In: Kuratorinnen und Kuratoren aus Deutschland, Goethe-Institut, Bereich Bildende Kunst - im Netz
  • Peter Funken: Verschränkung von Kunst und Design, Ein Interview mit Angelika Nollert, Direktorin des Neuen Museums Nürnberg. In: KUNSTFORUM international - Künstlerlexikon: Angelika Nollert, Band 191, 2008, Gespräche mit Kunstvermittlern, S. 402 - im Netz
  • Angelika Nollert, künstler / kuratoren. In: Kunstaspekte - im Netz
  • Christian Mückl: Direktorin Angelika Nollert im NZ-Gespräch. «Meine Traumausstellungen mach’ ich bereits». In: Nürnberger Zeitung Nr. 85 vom 14. April 2010, S. 6 - NZ

Siehe auch

Weblinks