Bahnhof Bamberg

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bahnhof Bamberg ist der einzige Personenbahnhof in der Stadt Bamberg in Oberfranken. Er ist ein wichtiger Knotenbahnhof für Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn und der Agilis Eisenbahngesellschaft.

Er wird auch von ICE-Zügen bedient. Der Bahnhof liegt an den Bahnstrecken Nürnberg–Bamberg, Bamberg–Hof und Bamberg–Würzburg bzw. an der Achse München-Berlin.

Der Bahnhof besitzt sieben Bahnsteiggleise.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Bahnhof wurde 1844 als Endbahnhof der Bahnstrecke Nürnberg–Bamberg von den Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen in Betrieb genommen.

Pläne

Zur Zeit gibt es Pläne zum Ausbau der ICE-Trasse. Durch die Lärmschutzwände käme es zu massiven Eingriffen in das Stadtbild.

Weblinks, Literatur

  • Kerstin Bund: Bamberg, geteilte Stadt? Die Zeit 34, S. 18 vom 16.8.2012

Siehe auch