Burghaslach

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burghaslach
Ortstyp Gemeinde
Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bundesland Bayern
Höhe 296 m über NN
Fläche 44 km²
Einwohner 2.502
Gemeindeschlüssel 09575116
KFZ-Kennzeichen NEA
Anschrift der Verwaltung Kirchplatz 12
96152 Burghaslach
Telefon 09552 9320-0
Website http://www.burghaslach.de
Bürgermeister Hermann Wehr (Neue Bürgerliste)
Wappen Burghaslach.png
St. Ägidius
Fürstliches Castell’sches Schloss

Burghaslach ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Burghaslach liegt im nordöstlichen Teil des Landkreises Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim.

Nachbarorte

Geschichte

Bereits zur Karolinerzeit dürfen wir hier eine Königsmark annehmen. Der alte Ortsname „Haselaha“, weist auf eine Gründung in der Karolingerzeit hin. An einem mit Haselbüschen bestandenem Bach gelegen, lässt sich die Ortsbezeichnung übersetzen.

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem 12. Jahrhundert. In einer Urkunde des Klosters Fulda wird erwähnt, dass Karl der Große um das Jahr 800 Burghaslach dem Kloster Fulda geschenkt habe.

1136 trennt Bischof Embricho von Würzburg die Pfarrei Aschbach von der Mutterpfarrei Burghaslach und erhebt sie zu eigener Selbständigkeit.

1806 kommt Burghaslach zusammen mit der Grafschaft Castell an das Königreich Bayern.

Burghaslach hatte bis 1942 eine jüdische Gemeinde, die zu ihren besten Zeiten 15-18% der Einwohner umfasste.

Ortsteile

Seit der Gebietsreform 1972-78 hat Burghaslach folgende Ortsteile:

Breitenlohe Buchbach Buchmühle Burghaslach
Burghöchstadt Freihaslach Fürstenforst Gleißenberg
Harthof Kirchrimbach Münchhof Niederndorf
Oberrimbach Rosenbirkach Seitenbuch Unterrimbach

Einrichtungen

  • „Kulturtankstelle“

Wirtschaft

Verkehr

  • Straße: Burghaslach liegt an der Autobahn A 3 (Nürnberg-Würzburg) und ist durch den Autohof Burghaslach insbesondere bei Fernfahrern bekannt.

Weblinks

Karte

<googlemap lat="49.735353" lon="10.610218" zoom="13" scale="yes">49.733623, 10.600532, Burghaslach, Kreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Mfr.)</googlemap>