Christian Vogel

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Vogel (* 22. November 1969 in Nürnberg) ist 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg. Seit 1987 ist er Mitglied der SPD.

Christian Vogel

Inhaltsverzeichnis

Leben

In der SPD war er seit seinem Beitritt zur Partei auch immer aktiv. Seit 1993 gehörte er als Schatzmeister dem Vorstand der Nürnberger SPD an. Im März 2003 wurde er dann zum Vorsitzenden der Nürnberger SPD gewählt, zuletzt im März 2009 mit 91,5% der Stimmen im Amt bestätigt.

Seit März 2008 gehört er auch dem Nürnberger Stadtrat an, seit dem 1. Mai 2010 als SPD-Fraktionsvorsitzender. Vorher war er deren wirtschaftspolitischer Sprecher. Seit Mai 2014 bekleidet er das Amt des 2. Nürnberger Bürgermeisters.

Seine Geschäftsbereiche umfassen das Bürgeramt Nord, Ost und Süd, die Feuerwehr, den Tiergarten Nürnberg, das NürnbergBad, der Servicebetrieb Öffentlicher Raum, sowie das Grundig Stadion Nürnberg


Er ist unter anderem Mitglied in: Arbeiterwohlfahrt Nürnberg, SC Worzeldorf, Tuspo Nürnberg, Schiedsrichtervereinigung Nürnberg, Vorstadtverein Nürnberg-Nord, Ver.di und Familienverband.

Literatur

  • Marco Puschner: »Manchmal ist Strenge nötig«. Der neue SPD-Fraktionschef Vogel im NZ-Gespräch. In: Nürnberger Zeitung vom 20. April 2010 - NZ

Siehe auch

Weblinks

  • Christian Vogel, SPD-Stadtratsfraktion - im Netz