Ehrenbürger der Stadt Bamberg

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ehrenbürger der Stadt Bamberg

  • 1
Dr. Franz Ludwig von Hornthal (* 1760 Hamburg; † 1833 Bamberg), erster gewählter 1. (Ober)Bürgermeister der Stadt Bamberg von 1818 bis 1821
  • 2
Anton von Grafenstein (* 1780; † 1854), königlicher Postmeister, Gründer des Vereins zur Erhaltung der Altenburg
  • 3
Johann Christoph David Bartels, Königlich-Bayrischer und Griechischer Konsul in Köln
  • 4
Joseph Maria Freiherr von Fraunberg (* 1768; † 1842), Erzbischof von 1824 bis 1842
  • 5
Heinrich Gengler (* 1772; † 1847), Königlicher Rentbeamter
  • 6 - 1852
Bonifaz Kaspar von Urban (* 6. Januar 1773 in Oberherrnhausen; † 9. Januar 1858 in Bamberg), Erzbischof von 1842 bis 1858
  • 7
Karl Georg Lang (* 1833; † 1889), Stadtbaurat
  • 8
Heinrich Hopffer (* 1817; † 1886), Kirchenrat und Dekan
  • 9
Friedrich von Schreiber (* 1819; † 1890), Erzbischof von 1875 bis 1890
  • 10
Dr. Josef von Schmitt (* 1838; † 1908), Vorstand des Stadtgemeindebevollmächtigtengremiums und Landgerichtspräsident
  • 11
Dr. Franz Seraphin Ritter von Keller (* 1831; † 1914), Domkapitular und Dompfarrer in Bamberg
  • 12
Dr. Maximilian Graf von Feilitzsch (* 1834; † 1913), Staatsminister des Inneren, Königlich-Bayrischer Kämmerer
  • 13
Dr. Josef Ritter von Schork (* 1829; † 1905), Erzbischof von 1890 bis 1905
  • 14
Dr. Franz Roth (* 1835; † 1924), Bezirksrat und Krankenhausdirektor
  • 15
Dr. Jacobus Ritter von Hauck (* 1861; † 1943), Erzbischof von 1912 bis 1943
  • 16 - 7. September 1930
Dr. hc. Rudolf Weyermann (* 1880 Bamberg; † 1946 Bamberg), Fabrikant in Bamberg
  • 17
Paul von Hindenburg (* 2. Oktober 1847 in Posen; † 3. Februar 1935 auf Gut Neudeck), Reichspräsident
  • 18
Joseph Otto von Kolb (* 9. August 1881; † 29. März 1955), Erzbischof von 1943 bis 1955
  • 19 - 16. Februar 1950 (posthum!)
Dr. Georg Rattel (* 29.4.1882 Hof; † 14.2.1950 Bamberg), Bürgermeister und Stadtrat in Bamberg
  • 20
Dr. Hans Ehard (* 10. November 1887 in Bamberg; † 18. Oktober 1980 in München), Bayerischer Ministerpräsident von 1946 bis 1954 und 1960 bis 1962
  • 21
Adolf Wächter (* 1873; † 1954), Oberbürgermeister von Bamberg von 1913 bis 1924
  • 22
Luitpold Weegmann (* 1885 Bamberg; † 1966 Bamberg), Jurist, Oberbürgermeister von Bamberg von 1924 bis 1924 und von 1945 bis 1958
  • 23
Dr. Dr. Josef Schneider (* 1906 Nürnberg; † 1998), Erzbischof von 1955 bis 1976
  • 24
Dr. Theodor Mathieu (* 1919; † 1995), Oberbürgermeister von 1958 bis 1982
  • 25
Dr. Elmar Maria Kredel (* 1922 Nürnberg), Erzbischof von 1977 bis 1994
  • 26
Paul Röhner (* 7. August 1927 in Aidhausen), Oberbürgermeister von Bamberg von 1982 bis 1994

Aus den eingemeindeten Orten wurden als Ehrenbürger übernommen:

  1. Georg Meixner, Prälat
  2. NN Hofmann, Oberbaurat
  • o. J.
  1. Peter Link, Bürgermeister


  1. Georg Mann, Domkapitular
  • 1958
  1. Friedrich Eberle, Pfarrer
  • 1959
  1. Amalie Salb, Rektorin


Wildensorg

  • 1950
  1. Georg Hau, Oberlehrer

Weblinks

  • Liste der Ehrenbürger von Bamberg - Wikipedia