Elisabeth Engelhardt

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elisabeth Engelhardt (* 11. März 1925 in Leerstetten, heute Schwanstetten; † 8. August 1978 in Leerstetten) war eine Schriftstellerin, Malerin und im Brotberuf Dekorationsnäherin an den Städtischen Bühnen Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Auszeichnungen / Ehrungen

  • 1966 Förderpreis der Stadt Nürnberg[1]
  • 1979 Engelhardtstraße in Schwanstetten

Veröffentlichungen

  • Feuer heilt. Roman. Zürich, Stuttgart: Flamberg Verlag, 1964, 232 S.; Wuppertal: Wortweberei, 1987, 166 S., ISBN 3-923893-05-1 (Wortweberei; 5)
  • Ein deutsches Dorf in Bayern. Ein Krimi aus der Landwirtschaft. Wuppertal: Hammer, 1974, 160 S., ISBN 3-87294-071-6

Literatur

  • Karl Bosl (Hrsg.): Bosls bayerische Biographie. 8000 Persönlichkeiten aus 15 Jahrhunderten. Regensburg: Pustet, 1983, XVI, 916 S., ISBN 3-7917-0792-2, S. 177
  • Ingeborg Höverkamp: Elisabeth Engelhardt. Eine Monographie. Dargestellt von Ingeborg Höverkamp. Hrsg. von der Marktgemeinde Schwanstetten. Gerabronn; Crailsheim: Hohenloher Druck- und Verlagshaus, 1994, 215 S., ISBN 3-87354-226-9
    • Buchbesprechung von Inge Meidinger-Geise: Ingeborg Höverkamp: Elisabeth Engelhardt 1925-1978, Ein fränkisch' Kapitel. In: Heimatkundliche Streifzüge, Heft 13
  • Ingeborg Höverkamp: „Wie Bernstein schimmern die Horizonte“. Zum 20. Todestag von Elisabeth Engelhardt (1925-1978). In: Frankenland, Hrsg.: Frankenbund, Würzburg, August 1998
  • Ingeborg Höverkamp: Heute vor 25 Jahren starb die Schwanstettener Literatin Elisabeth Engelhardt. Mit nur zwei Werken in die erste Liga katapultiert. In: Schwabacher Tagblatt, Nr. 181, vom 8. August 2003, S. 3
  • Ingeborg Höverkamp: Elisabeth Engelhardts Todestag jährte sich am 8. August zum 25. Mal. In: Frankenland, Heft 4, August 2003, S. 327 f.

Siehe auch

Weblinks

  • Alfred J. Köhl: Elisabeth Engelhardt. Museumsverein Schwanstetten e.V. - im Netz
  • Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis - Wikipedia

Einzelnachweise und Anmerkungen

    • 1966 Förderungspreis der Stadt Nürnberg - im Netz
    • 1966 Preis der Stadt Nürnberg - Wikipedia

‎ ‎