Elmar Maria Kredel

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bischof Elmar Maria Kredel von Bamberg, katholischer Militärbischof und Erzbischof von Bamberg, zu Besuch bei der Einweihung des Hauses der Caritas in Nürnberg an der Ecke Tucherstraße und Heugäßchen. Bei der Hausmadonna handelt es sich um die Nachbildung einer Gottesmutter in der Kirche St. Klara/Nürnberg.

Dr. Elmar Maria Kredel (* 24. Februar 1922 in Nürnberg; † 10. Juni 2008 in Erlangen), war von 1977 bis 1994 Erzbischof des Erzbistums Bamberg.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

  • 30.7.1950 erhielt er die Priesterweihe
  • 1.4.1967 Berufung in das Metropolitankapitel Bamberg
  • 27.5.1977 Ernennung zum Erzbischof von Bamberg
  • 2.7.1977 Bischofsweihe zu Bamberg
  • vom 26.5.1978 - 30.11.1990 begleitete er auch das Amt des Militärbischofs der Deutschen Bundeswehr
  • 31.3.1994 Rücktritt von der Leitung der Erzdiözese Bamberg

Quelle

  • Sterbebild

Siehe auch

Weblinks