Frank Bergemann

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frank Bergemann
Foto: Roland Fengler/NZ
Frank Bergemann
Foto: Roland Fengler/NZ

Frank Bergemann ist seit der Saison 2007/2008 Trainer des Handball-Regionalligisten HC Erlangen.

Inhaltsverzeichnis

Zur Trainerlaufbahn

Frank Bergemann folgte auf Mathias Bracher, der seitdem die A-Junioren des HC Erlangen trainiert. Bergemann arbeitet außerdem als Sportlehrer in Erlangen.

Seine Trainerstation war schon einmal in Erlangen: Damals führt er die HG Erlangen in die Zweite Bundesliga Süd. Zehn Jahre arbeitete er dort als Coach. Anschließend wechselte er nach Österreich zum HC Alpla Hard, den er im Jahr 2003 zur Austria-Meisterschaft und zur Teilnahme an der Champions League führte.

Literatur

  • Markus Kaiser: Bergemann als Heilsbringer der HCE-Handballer? Der neue Alte ist zurück. In: Nürnberger Zeitung vom 7. September 2007 - NZ
  • Markus Kaiser: Euphorie beim HC Erlangen nach 29:25 gegen Bad Neustadt. Neue Ideen und ein Ausrufezeichen. In: Nürnberger Zeitung vom 7. September 2007 - NZ

Siehe auch

Weblinks