Frank Damerius

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frank Damerius
©: Hagen Gerullis/NZ

Frank Damerius

1956 in Eberswalde bei Berlin geboren, wuchs der Schauspieler Frank Damerius im heutigen Chemnitz, im damaligen Karl-Marx-Stadt auf. Zunächst arbeitete er als Techniker am Chemnitzer Theater, anschließend studierte er an der Theaterhochschule in Leipzig. Heute ist Frank Damerius als Schauspieler, Regisseur, Komponist und Schriftsteller aktiv. Engagements führten ihn nach Freiburg und Plauen. 1991-2001 stand er am Hessischen Landestheater in Marburg auf der Bühne, u.a. inszenierte er die „Schlacht“ von Heiner Müller, komponierte „Die Schöne und das Biest“ für Kinder und „Das Gespenst von Canterville“ nach Oscar Wilde. Seit 2001 ist er Mitglied des Ensembles am Staatstheater Nürnberg. Für seine Rollen in „Verbrennungen“ (Hermile) und „Blackbird“ (Raymond) erhielt Frank Damerius den Darstellerpreis der Bayerischen Theatertage 2007.

Zuhause widmet sich Frank Damerius gerne seinem gut bestückten Tonstudio. Hier komponiert er, frönt seiner PC-Sucht und beschäftigt sich gerne stundenlang mit der Produktion von Web-Seiten. Schon als 16-Jähriger trat er mit selbst komponierten Liedern und eigenen Texten vors Publikum. „Ich verstecke gut, was mich wirklich umtreibt, bin eher verschlossen und ernst“, charakterisierte er sich im NZ-Gespräch. Gute Krimis und Biografien fesseln den Workaholic, der sich als „ehemaligen Choleriker“, „Urlaubsmuffel“ und als „geizig“ beschreibt: „Ich gebe alles für Elektronikkram aus.“

In der Spielzeit 2007/2008 ist er in Nürnberg u.a. zu sehen in:

  • „Die Dreigroschenoper“ (Peachum)
  • „Der Gott des Gemetzels“ (Michel Houillé)
  • „Blackbird“ (Raymond)
  • „Verbrennungen“ (Hermile)
  • „Das Urteil von Nürnberg“ (Colonel Parker)
  • „Kunst“ (Serge)


Artikel in der NZ:

  • Originaltext! Dieser Text stammt aus der Nürnberger Zeitung, ist urheberrechtlich geschützt und deshalb nicht editierbar. Das Anlegen weiterer Abschnitte ist aber durchaus erwünscht!

Vorlage:NZ:Frank Damerius


Weblinks