Handwerkerhof

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Handwerkerhof

Der Nürnberger Handwerkerhof befindet sich am Königstor im ehemaligen Waffenhof. Er wurde 1971 anlässlich des Dürer-Jahrs eröffnet.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Der Handwerkerhof bietet Ausstellungen und Vorführungen in vielen Handwerksbranchen, wie es sie schon im Mittelalter gab, z.B.

  • einen Spielzeugladen
  • eine Wurstbraterei mit echten Nürnberger Bratwürsten
  • eine fränkische Weinstube
  • eine Glaswerkstatt
  • eine Goldschmiede
  • eine Lebküchnerei

ferner eine Puppenstube, eine Töpferei oder eine Zinngießerei.

Anschrift und Öffnungszeiten

Königstor
90402 Nürnberg

  • Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr
Ladengeschäfte von 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gastronomie: 10:30 Uhr - 22:00 Uhr

Bei Sonderveranstaltungen gelten evtl. längere Öffnungszeiten; im Winter bleibt der Handwerkerhof geschlossen.

Literatur

  • c.s. [= Claudine Stauber]: Steht der Nürnberger Handwerkerhof vor dem Aus? Allen Mietern wurde die Kündigung ausgesprochen. In: Nürnberger Nachrichten vom 1. Juli 2008 - NN

Weblinks

Luftbild des Handwerkerhofes

<googlemap lat="49.44753" lon="11.081246" zoom="19" height="500"> 49.447461, 11.081222, Handwerkerhof Nürnberg </googlemap>