Hartenstein

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hartenstein
Ortstyp Gemeinde
Landkreis Nürnberger Land
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bundesland Bayern
Höhe 500 m ü. NN
Fläche 22,8 km²
Einwohner 1.500
Gemeindeschlüssel 09574129
KFZ-Kennzeichen LAU
Anschrift der Verwaltung Höflaser Str. 1
91235 Hartenstein
Telefon 09152 92690-0
Website http://www.hartenstein-mfr.de
Bürgermeister Werner Wolter (FWG)

Hartenstein ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. Der Ort gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Velden.


Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Burg Hartenstein entstand etwa um 1250.

Lage

Hartenstein liegt in der Hersbrucker Schweiz, sein Ortsteil Rupprechtstegen direkt im Pegnitztal.

Politik

Dem Gemeinderat gehören neben dem Bürgermeister 12 Mitglieder an:

Partei Sitze
Freie Wähler 5
CSU/WG 4
SPD 2
Bürgergemeinschaft Engenthal 1

Nachbarorte

Sehenswürdigkeiten

Das Gemeindegebiet liegt in der Hersbrucker Schweiz und ist daher für Wanderer, Radfahrer und Höhlenforscher von Interesse.

  • Burg Hartenstein mit Rittermuseum und Gaststätte
  • Petershöhle
  • Hartensteiner Kletterwand.

Wirtschaft

Die Wirtschaft ist mittelständisch geprägt.

Verkehr

  • Bahn: Der Ortsteil Rupprechtstegen hat einen Haltepunkt an der Bahnlinie Nürnberg-Pegnitz-Bayreuth/Hof.
  • Straße: Hartenstein ist ca. 10 km von der Autobahnausfahrt Plech an der A 9 entfernt.

Weblinks

Karte

<googlemap lat="49.596248" lon="11.52483" zoom="14">49.595165, 11.524428, Hartenstein, Kreis Nürnberger Land (Mfr.)</googlemap>