Helfried Müller

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helfried Müller ist xxxxxxxxxxxxxxx und Co-Trainer im Handball. Er wurde am 7.7.1966 in Temeschburg (Rumänien) geboren.

Seit 2003 ist er Co-Trainer des 1. FC Nürnberg Handball ( 1. FCN Handball e.V. / 1. FC Nürnberg Handball GmbH ).


Inhaltsverzeichnis

Biographie

Helfried Müller wurde 1966 als Sohn von Anna und Franz Müller im rumänischen Timisoara (Temeschburg) im Banat geboren. Er wuchs im Dorf Varias auf. Er hat einen älteren Bruder, Handball-Trainer Herbert Müller. Im Januar 1980 ging die Familie nach Deutschland.


Karriere

Helfried Müller ist Maschinenschlosser und arbeitet bei xxxxxxxxxxx in Augsburg.


als Spieler:

Helfried Müller spielte auf der Position xxxxxxxxxx 1980/1981 bei der DJK Augsburg-Hochzoll, danach bis 1983 beim FC Augsburg.

als Trainer:

1982/1983 trainierte Helfried Müller den FC Augsburg, 1983 bis 2000 die DJK Augsburg-Hochzoll. 2003 holte ihn sein Bruder Herbert Müller zum 1. FCN.


Erfolge

mit dem 1. FC Nürnberg:

Deutscher Meister 2005, 2007 Deutscher Pokalsieger 2004, 2005 Challenge-Cup-Sieger 2004


Privat

Helfried Müller ist ledig.

Seine Hobbys sind Schafkopf und Tennis.