Hexenhäusle

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zum Hexenhäusle
Typ: Gaststätte, Biergarten
Adresse: Vestnertorgraben 4
90408 Nürnberg
Website: http://hexenhaeusle-nuernberg.com

Das Hexenhäusle ist eine Gaststätte mit Biergarten in einem alten Gebäude, das an ein Hexenhaus aus Grimms Märchen erinnert. Es bietet fränkische Spezialitäten. Seit 2013 wird das Lokal von Michael-Ovidiu Gaschler geführt.[1]

Das Lokal liegt an der Vestnertorbrücke, von der man direkt zur Burg gelangen kann.

Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist am Tiergärtnertor.

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Telefon: 0911 13042770

Geschichte

Das Haus war früher als „Torschreiberhaus“ bekannt, ist seit 1877 kaum verändert und steht unter Denkmalschutz.

In den 1960er-Jahren lebte in dem Haus tatsächlich eine allein stehende ältere Dame, die von kleinen Kindern für eine Hexe gehalten wurde. Erst später wurde das Haus zur Gaststätte umgebaut.

Einzelnachweise

  1. Nürnberger Nachrichten, 16. Juli 2013: Neuer Wirt haucht dem Hexenhäusle wieder Leben ein

Weblinks

Karte

<googlemap lat="49.458888" lon="11.076204" zoom="18" scale="yes">49.458662, 11.075882, Zum Hexenhäusle, Vestnertorgraben 4, 90408 Nürnberg</googlemap>