Kirchenkreis Bayreuth

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dem evangelischen Kirchenkreis Bayreuth steht ein Regionalbischof vor, der das Amt eines Oberkirchenrates in Bayreuth inne hat.

Regionalbischöfe des Kirchenkreises Bayreuth

Name Amtszeit Historische Notiz
Karl Prieser 1921–1936 Gründer des Jean-Paul Stifts.
Otto Bezzel 1937–1947 Der der Bekennenden Kirche angehörige Oberkirchenrat D. Otto Bezzel forderte z. B. 1937: "Die Juden sind die Zerstörer und gehören hinausgepeitscht" (zit. nach Evangelisches Sonntagsblatt in Bayern Nr. 42/1988, S. 15). 1947 wird Otto Bezzel zum Personalreferenten der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Bayerns berufen und wird damit der zweitstärkste Mann nach dem Landesbischof Hans Meiser. In dieser Position verbleibt er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1962.
Karl Burkert 1947–1961 *1892; † 1987
Emil Flurschütz 1961–1973 * 28.10.1904 Eschenau; † 12.03.1995 Bayreuth
Johannes Hanselmann 1974–1975 * 9. 3. 1927 in Ehingen; † 2. 10. 1999 in Rotthalmünster
Johannes Meister 1975–1989 Geboren 1926 in Nürnberg
Walter Schieder 1990–1991
Wilfried Beyhl 1992- 28.2.2009 Geboren 27. 2. 1945 in Lauenburg/Pommern. Ging als dienstältester Regionalbischof Bayerns 2009 in den Ruhestand.
Dorothea Greiner 1. 3. 2009- Geboren 1959

Weblinks