Laurentius (Heiliger)

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laurentius von Rom († 10. August 258 in Rom) war Archidiakon zur Zeit des Papstes Sixtus II. (reg. 257–258). Laurentius starb als christlicher Märtyrer. St. Laurentius (St. Lorenz) ist der Schutzpatron der Lorenzkirche in Nürnberg und neben St. Sebaldus (St. Sebald) einer der beiden Stadtpatrone der Stadt Nürnberg.

Laurentius an der Predella des Krellaltars der Lorenzkirche in Nürnberg
Foto: Marco Popp
Laurentius im Konhoferfenster der Lorenzkirche in Nürnberg
Foto: Marco Popp

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Zum 1750. Todestag des Heiligen erschien folgender Artikel von Stadtdekan Christian Schmidt in der NZ.

  • Originaltext! Dieser Text stammt aus der Nürnberger Zeitung, ist urheberrechtlich geschützt und deshalb nicht editierbar. Das Anlegen weiterer Abschnitte ist aber durchaus erwünscht!

Vorlage:NZ:St. Laurentius

Ehrungen

Literatur

  • Ekkart Sauser: Laurentius von Rom. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Band IV (1992), Spalten 1252-1254 - BBKL
  • Christian Schmidt: Wie Nürnberg zu Sankt Lorenz kam. In: Nürnberger Zeitung vom 10. August 2008

Siehe auch

Weblinks