Münster Heilsbronn

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Münster Heilsbronn ist eine ehemalige Klosterkirche in Heilsbronn (Landkreis Ansbach).

Es ist seit langer Zeit evangelisch und beherbergt heute u.a. das Katechetische Amt der evangelischen Landeskirche in Bayern.

Geschichte

Die Klosterkirche wurde 1132 bis 1139 als romanische Basilika errichtet.

Nach der Reformation wurde das Kloster 1578 aufgelöst. 1773 wurde die Laienkirche St. Katharina abgebrochen. Der Kreuzgang und einige weitere Teile der Kirche wurden von 2009 bis 2010 neu gestaltet. Das Mittelschiff, das nördliche Seitenschiff, Teile des Querschiffs und der Choranlage sind vom romanischen Bau noch erhalten.

Adresse

Münster Heilsbronn St. Marien und Jakobus
Pfarrgasse 8
91560 Heilsbronn

Weblinks