Nürnberg Rams

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nürnberg Rams American Sports e.V.
Vereinstyp Sportverein
Sitz Nürnberg, VR 3436 (Amtsgericht Nürnberg)
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Gründungsjahr 2000
Vorstand Präsident: Alexander Schweiger
Anschrift Wenzelstraße 5

90431 Nürnberg

Telefon 0911 3130255
Telefax 0911 3130254
Webseite http://www.noris-rams.de


Die Nürnberg Rams waren eine der erfolgreichsten Football-Mannschaften in Nordbayern. Gegründet im September 1981 spielten sie im ersten Jahr (1982) in der 2. Bundesliga und stiegen sofort in die höchste Spielklasse auf. In den Jahren 1983 bis 1998 spielten die Nürnberg Rams, die sich später wegen Streitigkeiten mit dem Dachverein in Noris Rams umbenannten, in der 1. Bundesliga. 1987 schafften die Nürnberger Footballer erstmals die Meisterschaft in der Süd-Gruppe und erreichten in der Play-off-Runde um die Deutsche Meisterschaft den dritten Platz. Die Süd-Meisterschaft wurde jeweils 1989, 1991 und 1996 wiederholt. Der Angriff auf den nationalen Meistertitel scheiterte aber jeweils in der Play-off-Runde. 1987 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Rams. Die Nürnberger scheiterten erst im Halbfinale am späteren Meister Berlin Adler.

Im Jahr 1998 folgte der Zwangsabstieg aus dem Football-Oberhaus in die 2. Bundesliga, weil die Mannschaft nicht in vorgeschriebener Personalstärke zu den Spielen antreten konnte, im Jahr darauf folgte die Auflösung des Vereins, der neben den Ansbach Grizzlies die Sportart American Football in Nordbayern äußerst populär gemacht hat. Teilweise kamen zu den Heimspielen, die auf dem Soldier Field ausgetragen wurden, bis zu 6.000 Zuschauer. Am längsten in der Position des Vereinsvorsitzenden war der Nürnberger Peter Schuh, der auch im Jahr 2000 die Nürnberg Rams als Flag-Football-Mannschaft neu ins Leben rief. Flag-Football ist die körperlose Variante des American Football, in der die Spieler Bänder (Flags) am Gürtel tragen, die vom Gegner weggezogen werden. Damit wird ein erfolgreicher Angriff auf den Mann demonstriert und der Spielzug beendet. Die Flag-Mannschaft der Nürnberg Rams war bis heute sehr erfolgreich, konnte sich Bayerische und Deutsche Meisterschaften sichern. Einige Spieler waren sogar in der Nationalmannschaft bei Europa- und Weltmeisterschaft dabei.

Im Oktober 2007 wurde die American Football-Mannschaft Nürnberg Rams American Sports e.V. gegründet, der es gelang, innerhalb von vier Jahren vier Aufstiege zu feiern. Daher spielen die Nürnberg Rams bereits ab der Saison 2011/12 in der German Football League 2 (2. Bundesliga).