Pegnitz-Zeitung

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pegnitz-Zeitung ist eine Tageszeitung, die in Lauf an der Pegnitz im Landkreis Nürnberger Land erscheint. Es gibt eine Papierausgabe und eine Internetausgabe.

Pegnitz-Zeitung
(Laufer Nachrichten, Röthenbacher Nachrichten, Schnaittacher Anzeiger)
Zeitungstyp Tageszeitung in Gemeinschaft mit den Nürnberger Nachrichten
Sitz Lauf an der Pegnitz
Verlag Hans Fahner GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 19
91207 Lauf an der Pegnitz
Erstausgabe 1907
Erscheinungsweise täglich, außer an Sonn- und Feiertagen
Auflage 15.000 Exemplare
Herausgeber Lambert Herrmann, Franz Brandmüller, Bruno Schnell
Leiter der Lokalredaktion Clemens Fischer
Anschrift Nürnberger Straße 19, 91207 Lauf an der Pegnitz
Telefon 09123 175-155
Telefax 09123 175-198
E-Mail Redaktion@Pegnitz-Zeitung.de
Webseite http://www.pegnitz-zeitung.de
http://www.fahner.de
Logo

Inhaltsverzeichnis

Zur Geschichte

Vom Verlagsort Lauf an der Pegnitz aus informiert die „Pegnitz-Zeitung“ die Leser östlich des Nürnberger Ballungsraums über das lokale Geschehen. Gegründet wurde die Zeitung im Jahr 1907 von Hans Fahner, dem Vater, Großvater und Urgroßvater der heutigen Verlegerfamilien Herrmann und Brandmüller. Heute erscheint die Heimatzeitung im Verlag Hans Fahner GmbH und Co. KG mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren und erreicht damit täglich eigenen Angaben zufolge bis zu 40 000 Leser. Zum Verbreitungsgebiet gehören neben der Kreisstadt Lauf an der Pegnitz auch Röthenbach an der Pegnitz, Schwaig bei Nürnberg mit Behringersdorf, Rückersdorf, Schnaittach, Eckental, Neunkirchen am Sand, Ottensoos und Simmelsdorf-Hüttenbach. Die Lokalredaktion unter Leitung von Clemens Fischer besteht aus fünf Redakteuren und einer Volontärin, außerdem liefern zahlreiche freie Mitarbeiter Beiträge zu.

Seit dem Jahr 1959 bezieht die Pegnitz-Zeitung den Mantel (also den Politik-, Regional-, Sport-, Kultur- und Wirtschaftsteil) der Nürnberger Nachrichten und der Nordbayerischen Zeitung. Das von NN-Verleger Bruno Schnell kreierte „Nürnberger Modell“ garantiert dabei den im Verbund erscheinenden Heimatzeitungen die wirtschaftliche Selbständigkeit. Die gedruckte Zeitung besteht an den sechs Erscheinungstagen in der Woche aus acht bis 24 Seiten, jährlich werden rund 40 Sonderthemen veröffentlicht. Die wichtigsten Artikel erscheinen vorab auf der Internet-Seite, außerdem kann die ganze Zeitung auch als sogenanntes E-Paper („elektronische Zeitung“) abonniert werden.

FundGrube

Die FundGrube ist eine Beilage der Pegnitz-Zeitung für Heimatkunde und Lokalgeschichte.

Redakteure

  • Stefanie Buchner-Freiberger
  • Tina Chemnitz [= tic]
  • Isabel Krieger [= ik]
  • Michaela Moritz [= mm]
  • Andreas Sichelstiel [= as]
  • Julia Ziegler

Freie Mitarbeiter

  • Hans Brinek, Dipl.-Ing., Behringersdorf, Fotojournalist


Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Susanne Berg: Von Hexen und Druden im historischen Bamberg. Die Schwabacher Autorin Sabine Weigand las in der Schönberger Gemeindebücherei aus ihrem aktuellen Buch. In: Pegnitz-Zeitung Nr. 62 vom 16. März 2010, S. 1 - PZ

Literatur

  • Die Fundgrube. Monatliche Geschichtsblätter der „Pegnitz-Zeitung“, des „Schnaittacher Anzeigers“ und des „Boten vom Haunachtal“. Lauf an der Pegnitz: Fahner, 1930-1933. 6. bis 9. Jahrgang. Ca. 320 S. Mit vielen Abbildungen meist nach Holzschnitten von L. Wittmann-Nürnberg. 9. Auflage. (Enthält verschiedenste Beiträge zur Geschichte der Stadt Lauf an der Pegnitz (Schützenchronik, Kirchengeschichte, Braugewerbe im 17 Jahrhundert, Schulchronik, Flurdenkmäler, Gesangvereins, Kunigundenfest, Salzburger Emigranten 1732, Flurnamen usw.), sowie Beiträge zur Umgebung und Allgemeines (Geschichte der Festung Rothenberg, Hexenglaube in Franken, vom Hopfen, Entstehung des Schnaittacher Ortsbildes, Hexenprozess in Schnaittach, Schlacht bei Krottensee, Patriarch von Simonshofen usw.). - Mit der Festbeilage zur feierlichen Einweihung der neuen katholischen Pfarrkirche „St. Kunigund“ Schnaittach.)
  • Pegnitz-Zeitung. Unabhängige Heimatzeitung im Nürnberger Land für Lauf, Röthenbach, Schnaittach und Umgebung; Laufer Nachrichten; Röthenbacher Nachrichten; Schnaittacher Anzeiger. In Gemeinschaft mit den Nürnberger Nachrichten. Lauf: Fahner; Nürnberg: Verlag Nürnberger Presse. Jg. 80, Nr. 300, 1986 -
  • Pegnitz-Zeitung. Lokale Information seit 100 Jahren. In: Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 06/2007, Rubrik Unternehmen | Personen, Seite 72

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise und Anmerkungen