Poppenreuth

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poppenreuth
Ort / Stadtteil Fürth
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bundesland Bayern
Kfz-Kennzeichen
Höhe
Fläche
Einwohner
Kirche „Peter und Paul“, Poppenreuth
Altar in der Kirche „Peter und Paul“, Poppenreuth
Poppenreuth ist ein Stadtteil von Fürth.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Poppenreuth liegt im Osten von Fürth. Der Ortsteil ist bis heute ländlich geprägt, mit den für das Knoblauchsland typischen Gemüsefeldern.

Die evangelische St.-Peter und Pauls-Kirche (Poppenreuth) ist das markanteste Gebäude in Poppenreuth. Sie wurde in der jetzigen Form im frühen 15. Jahrhundert erbaut.

Geschichte

  • Stadtlexikon Nürnberg Der folgende Abschnitt stammt aus dem von Michael Diefenbacher und Rudolf Endres herausgegebenen Stadtlexikon des Stadtarchivs Nürnberg, ist urheberrechtlich geschützt und deshalb nicht bearbeitbar. Weitere Abschnitte zu diesem Thema sind aber durchaus erwünscht.

Vorlage:NZ:Stadtlexikon/Poppenreuth

Literatur

Barbara Ohm: "Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes", Fürth, 2011, Arbeitskreis Dorfgestaltung Poppenreuth e.V., ISBN 978-3-940889-04-1

  • Paulus Ewald: Geschichte der Pfarrei Poppenreuth von den ältesten Zeiten bis jetzt. Nürnberg, 1831
  • Arno Borst: Die Sebalduslegenden in der mittelalterlichen Geschichte Nürnbergs. In: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 26, 1966, S. 19-178
  • Adolf Schwammberger: Poppenreuth. In: Adolf Schwammberger: Fürth von A bis Z. Ein Geschichtslexikon. Fürth: Selbstverlag der Stadt Fürth, 1968, S. 289 f.

Siehe auch

Weblinks

Karte

<googlemap lat="49.48229" lon="11.011219" zoom="15" scale="yes">49.482402, 11.008916, Poppenreuth, Stadt Fürth (Mfr.)</googlemap>