Rieb

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rieb ist der fränkische Ausdruck für „Rippe“.

Redewendung

Das Wort wird fast nur mit folgender Redewendung benutzt: „Des schdessd der doch ka Rieb naus“ (das stößt dir doch keine Rippe hinaus) sagt man z.B. zu einem Kind, das seinen Spinat nicht essen will. <player align="right" width="300" thumb= AudioButton.jpg>Rieb.mp3 | So klingt's auf Fränkisch</player>