Verkehrsverbund Mainfranken

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verkehrsverbund Mainfranken koordiniert den öffentlichen Personennahverkehr im Großraum Würzburg.

Der VVM wurde 2004 nach langjähriger Planung gegründet und löste den „Würzburger Tarifverbund“ ab.

Ausdehnung

Der Verkehrsverbund umfasst die Landkreise Würzburg, Kitzingen und ab 2012 den Landkreis Main-Spessart, ferner die Stadt Würzburg. Damit ist die Verkehrsstruktur nicht mehr ausschließlich auf die Stadt Würzburg ausgerichtet.

Weblinks