Wachenroth

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wachenroth
Ortstyp Markt
Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberfranken
Landkreis Erlangen-Höchstadt
Höhe 285 m ü. NN
Fläche 23,16 km²
Einwohner 2.170 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte 94 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen ERH
Gemeindekennzahl 09 5 72 160
Anschrift Hauptstr. 23

96193 Wachenroth

Telefon 09548 982026-0
Telefax 09548 982026-31
E-Mail info@wachenroth.de
Webseite http://www.wachenroth.de
Bürgermeister Friedrich Gleitsmann

Wachenroth ist ein Marktgemeinde im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Nachbarorte


Geschichte

  • 1008 Erste urkundliche Erwähnung
  • 1434 Wachenroth erhält das Marktrecht.
  • 1978 Im Zuge der Gebietsreform Eingemeindung der Gemeinde Weingartsgreuth mit den Ortschaften Buchfeld, Horbach und Warmersdorf.

Politik

Ortsteile

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes

Pfarrkirche St. Getraud in Wachenroth

Schloss Weingartsgreuth

Flurdenkmale

  • Kruzifix des 19. Jahrhunderts am Weg nach Mühlhausen
  • Steinkreuz aus dem 17. Jahrhundert am westlichen Ortsausgang
  • Bildstock aus dem Jahr 1849 zwischen Wachenroth und Volkersdorf
  • Müllermarter aus dem Jahr 1750 am Weg Nach Reichmannsdorf
  • Pfaffenmarter aus dem Jahr 1643 am Weg nach Reichmannsdorf

Solche dieser Art und auch Wegkapellen sind in der Gemeinde vorhanden; diese sind jedoch nicht in den aktuellen Denkmalslisten aufgenommen.

Vereine

Freiwillige Feuerwehren

  • Feuerwehr Buchfeld-Warmersdorf
  • Feuerwehr Wachenroth
  • Feuerwehr Weingartsgreuth

Vereine von A-Z

Musik

  • Blaskapelle Wachenroth
  • Die kleine Dorfmusik
  • Posaunenchor Weingartsgreuth
  • Singgemeinschaft Wachenroth

Politische Parteien und Gruppierungen

  • CSU Ortsverband
  • Frauenunion
  • Junge Union, Herr Holger Vogel
  • SPD-Ortsverein Buchfeld-Warmersdorf

Wirtschaft und Infrastruktur

Ansässige Unternehmen

  • Kaspar Röckelein KG,
  • Röckelein Baustoffwerke Transportbeton
  • Murk GmbH & CO. KG Bekleidungshaus

Bildung

  • Kindertagesstätte Wachenroth "Villa Kunterbunt"
  • Kindertagesstätte Weingartsgreuth "Kleine Strolche"
  • Sporthalle "Ebrachtalhalle Wachenroth"

Personen

Ehrenbürger

  • Johann Enter, geboren am 16. September 1878 in Bamberg, Pfarrer in Wachenroth seit dem 1. Oktober 1930 Ehrenbürger der Gemeinden Wachenroth und Oberscheinfeld

Söhne und Töchter des Ortes

Literatur

  • Markt Wachenroth: Zur Einweihung der Erbachtalhalle. Kissing: WEKA, Verlags-Gesellschaft für Aktuelle Publikationen, 1996, 12 S.
  • Wachenroth feiert 2008. 1000 Jahre Wachenroth 1008 - 2008. Wachenroth: Marktgemeinde Wachenroth, 2008

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  • Georg Dehio, Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler BayernI: Franken, Seite 856
  • Denkmäler in Bayern, Band V, Mittelfranken, Seite 338

Karte

<googlemap lat="49.780377" lon="10.715103" zoom="11" scale="yes">49.751617, 10.715025, Wachenroth, Kreis Bamberg (Ofr.)</googlemap>