Höhlen in Franken

Aus Franken-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgrund seiner Geologie ist Franken reich an kleinen und großen Höhlen. Vor allem in der Fränkischen Schweiz existieren viele Schauhöhlen, zum Teil mit Führungsangeboten. In den Wintermonaten sollten die frei zugänglichen Höhlen zum Schutz der dort beheimateten Fledermäuse nicht betreten werden.

Inhaltsverzeichnis

Schauhöhlen in der Fränkischen Schweiz und auf der Frankenalb

<googlemap lat="49.803649" lon="11.341324" type="map" width="500" height="325">

49.811376, 11.218071, Binghöhle bei Streitberg 49.770345, 11.297379, Esperhöhle, bei Leutzdorf/Gößweinstein 49.684846, 11.413937, Klauskirche, Betzenstein 49.824695, 11.372395, Sophienhöhle und Ludwigshöhle, Ahorntal 49.804757, 11.262016, Rosenmüllerhöhle und Oswaldhöhle, Muggendorf 49.803164, 11.297956, Riesenburg 49.793191, 11.291777, Quakenschloss, Engelhardsberg 49.779116, 11.287485, Zoolithenhöhle, Burggaillenreuth 49.590239, 11.518478, Petershöhle, Hartenstein 49.772976, 11.407024, Teufelshöhle, Pottenstein </googlemap>

Die Teufelshöhle in Pottenstein

Höhlen in der Hersbrucker Schweiz

  • Steinberghöhle bei Hunas

Literatur

  • Friedrich Herrmann: Höhlen der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz. 2., verb. Aufl. Verlag Hans Carl, Nürnberg 1991, ISBN 3-418-00356-7
  • Stephan Lang: Höhlen in Franken. Ein Wanderführer in die Unterwelt der Fränkischen Schweiz. Überarb. und erw. Aufl. Verlag Hans Carl, Nürnberg 2006, ISBN 978-3-418-00385-6
  • Hardy Schabdach: Unterirdische Welten. Höhlen der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz. Verlag Reinhold Lippert, Ebermannstadt 2000, ISBN 3-930125-05-6

Siehe auch

Weblinks

  • Homepage der Forschungsgruppe Höhlen und Karst[1]
  • Caveseekers - Höhlen in Franken, Altmühltal und Oberpfalz [2]
  • Höhlencacheliste Franken. In: Portal über Geocaching in Franken - im Netz
  • Liste der Schauhöhlen in Deutschland - Wikipedia